Malermeister Gerstenberg

 

 

Firmengeschichte

Meisterbetrieb seit 1936

Seit 1996 trägt Andreas Gerstenberg  in der dritten
Generation die Verantwortung für diesen
Traditionsbetrieb.

Gegründet wurde die Firma von Wilhelm Gerstenberg 1936
in Witzenhausen in der Kirchstrasse.

1959 wurde der Betrieb in die Ermschwerder Strasse 71
verlegt und 1974 an Sohn Willfried übergeben.

Neben allen Maler- und Tapezierarbeiten werden
Bodenbelags-, Wärmedämm- und Trockenbauarbeiten
weit über Witzenhausen hinaus ausgeführt.

Zurück